aufmerksam, feminin

Feminine Blüten

P1070834

 

Manchmal dürfen Blumen hier Farben tragen, die eindeutig feminin sind.
Als sogenannter Sommer-Typ, der sich vor vielen Jahren erst an dieses „Los“ gewöhnen musste, trage ich inzwischen gerne pastellige Töne und, wenn es stilvoll verarbeitet wird, auch mal ein Pink. Farben wie graustichiges Rosa und mattes Violett  kommen in meiner Garderobe deshalb vor, weil sich gezeigt hat, dass sie wirklich mit meinem Teint harmonieren.
Von der Farbwirkung her wäre ich jedoch lieber bei den Rot- und Orangetönen geblieben, die ich vor fünfzehn Jahren so gern trug:
Klassisch weibliche Farben sind bis heute aufgrund ihrer Verwendung in den Medien für mich als Feministin ein zweischneidiges Schwert. Kombiniert mit meiner direkten, zupackenden Art habe ich der Ausstrahlung von Rosatönen jedoch bisher immer gut Paroli geboten…

 

P1070838

 

Schöne Sträuße gibt es auch bei „Holunderblütchen“.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.