aufmerksam, feminin, Gäste & Feste

Fröhliche Pause genießen

Eine Runde Obst, Kekse und Marzipanpralinen: Die perfekte Pause an einem langen Tag vor dem Computer, wenn ich mein Manuskript ein letztes Mal korrekturlese, bevor es an den Verlag geht.
Mit einem herbstlichen Rosenstrauß und einer fröhlichen Girlande entsteht eine lockere, warme Atmosphäre, die zum Entspannen einlädt. Für den Rosenstrauß kaufte ich auf dem Markt ein Bund Vierländer Rosen und eine einzelne Gerbera. Daraus band ich einen Strauß und steckte die kleinen Holzäpfel, die ich unterwegs sammelte, auf Schaschlikspieße. So lassen sie sich gut zwischen die Blumen schieben und halten sicher. Kleine Geburtstagskerzen steckte ich in Vasen und zwischen die Birnen, sie sorgen für Gemütlichkeit.

Verlinkt mit Freutag , FloralFridayFotos, Sonntagsglück und Holunderblütchen.

2 thoughts on “Fröhliche Pause genießen

  1. Liebe Marie, der unverhoffte Besuch auf deiner wunderschönen Seite zeigt mir mal wieder, wie toll Aktionen wie das #sonntagsglück sind. Sonst hätte ich dich vielleicht nie gefunden!
    Danke für die schöne Anregung zu einem herrlichen Strauß und dir wünsche ich nun noch einen schönen Restsonntag und natürlich einen guten Start in die neue Woche.
    Grüßle aus Schwaben
    Simone

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.