aufmerksam, kreativ

Künstlerisches Küchen-Chaos

Ostersamstag bat ich meinen Mann, mir vom Einkaufen Blumen mitzubringen. Ostern ohne Blumen ist schließlich kein Ostern. Er kam mit einem großen Bund Nelken zurück. Erstmal guckte ich ziemlich perplex, aber ich gewöhnte mich schnell dran…. In Kombination mit den Postkarten aus den Niederlanden, die ich an die Fliesen klebte, ergibt sich ein wunderbar unordentliches und daher irgendwie künstlerisches Arrangement. Klassisch blau-weißes Geschirr und Vintagefunde geben dem Ganzen die nötige unrunde Abrundung (-;

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.