aufmerksam, feminin, kreativ

Unikat: Tasche in türkis mit schwarzer Spitze

Diese Tasche aus 100% Schurwolle (Stoff von Ernst Bracker) ist noch nicht ganz fertig, aber bereits kurz davor: Das rote Satinband muss noch appliziert werden und die Fäden vernäht, anschließend folgt noch eine Runde bügeln. Den Abschluss bildet ein Aufnäher meines Labels „Mirabelle“.
Den Schnitt habe ich selbst entworfen: Wer ein gutes Auge hat, erkennt, dass der Oberstoff unter der Spitze in Falten gelegt ist, die auf Höhe des unteren Randes der Spitze aufspringen.
Im Inneren ist die Tasche aus dem gleichen Stoff gedoppelt, aber ohne Abnäher gefertigt.

Wem der Schnitt gefällt, kann eine ähnliche Tasche bestellen.

 

 

 

aufmerksam, feminin, glaubhaft

Erntedank

Ich liebe Erntedank unter anderem deswegen, weil Menschen aus der Gemeinde im Gottesdienst nach vorn kommen und berichten, worüber sie in diesem Jahr dankbar sind.
Da ist von Bewahrung bei Unfällen, überwundener Drogenabhängigkeit, einem neuen Job nach Arbeitslosigkeit, schönen Urlauben und frisch geborenen Enkeln die Rede.
Falls meine Gemeinde ein gutes Gedächtnis hat, hatte sie heute ein dejá vu: Ich stand, wie in den vergangenen sechs Jahren schon öfter, mit einer Rose vorn und dankte für die Liebe  -und in diesem Jahr auch für Wachstum und Veränderung. Wenn ich daran denke, wie es in der Zwischenzeit in meinem Leben aussah, bin ich einfach nur froh.
Mich freut und erstaunt es, zu spüren, wie beständig die Liebe zu meinem Freund ist, dass sie in den Jahren gewachsen ist und sogar noch wächst.
Auch, wenn ich mir schon wieder den Kopf darüber zerbreche, was im Jahr 2012 alles gestemmt werden muss – heute ist ein Tag der Dankbarkeit. Und es ist wichtig, dass derjenige, der die Ursache der guten Dinge in meinem Leben ist, dies auch von mir zu hören bekommt: Gott.
Eine besondere Erfahrung für mich war das anschließende Austeilen des Abendmahls, bei dem ich beteiligt war – vom Gefühl her war es ganz anders als ein „normales“ Abendmahl, weil es vor dem Hintergrund der Dankbarkeit und des Beschenktseins gefeiert wurde.

Thematisch passend ist dieses Lied aus dem November letzten Jahres.

 

P1080927