aufmerksam, kreativ

Dekoration für den Pausenraum

Seit Kurzem haben wir in der Praxis zwei zusätzliche Räume – einer davon soll ein Pausenraum werden. Damit wir uns auch gerne dort aufhalten, benötigt er neben Möbeln noch Charme. Obwohl „Charme“ schwer absichtlich herzustellen ist, habe ich einen Versuch unternommen:
Aus den Seiten eines Möbelkatalogs bastelte ich eine Dekoration zum Thema „Esszimmer“. Zuerst habe ich die Seiten mit den passenden Abbildungen heraus gerissen und jeweils zwei zusammen geklebt, sodass die Kreise von vorn und hinten gut aussehen und ausreichend stabil sind. Anschließend habe ich mit Hilfe einer großen Untertasse Kreise auf das Papier gezeichnet und die Kreise ausgeschnitten. Zum Schluss schob ich sie nacheinander durch die Nähmaschine, um sie miteinander zu verbinden und aufhängen zu können.

 

P1040367

 

Zum Fotografieren habe ich die Kette exemplarisch am Kleiderschrank aufgehängt – später wird sie direkt an der Wand hängen oder sich, an der Decke befestigt, im Raum drehen.

 

 

P1040368

 

Weitere kreative Ideen wie an jedem Dienstag bei CreaDienstag, Meertje  und UpCyclingTuesday.

1 thought on “Dekoration für den Pausenraum

  1. Die Idee kannte ich nur mit Hasen und als Ostergirlande, aber die passenden Bilder aus dem Katalog zu suchen, verleiht der Sache den Adelstitel. Toll.
    Beste Grüße von Nina

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.