aufmerksam

Getrödelt – gefunden – gefreut: Schiff auf hoher See

P1090733

 

Das rechte Bild inklusive Rahmen entdeckte ich im Antiquariat. Nachdem ich das Glas sehr, sehr gründlich gereinigt hatte, blinkte das Wasser plötzlich wieder strahlend weiß auf den Wellenkämmen.
Den linken Rahmen schenkte mir eine Freundin, die ihn antiquarisch in København entdeckte:
Darin ist „unser“ Strand auf Zanzibar bei auflaufender Flut zu sehen, auf die gelungene Aufnahme der Abendstimmung bin ich ausgesprochen stolz.
Obwohl ich sonst alle paar Wochen die Bilder und Rahmen in dieser Wohnung wechsle und meinen Fundus nach einer frischen Note für die Wände durchstöbere, freue ich mich, dass uns dieses Arrangement im Bad bereits eine Weile begleitet…

 

Muscheln

 

Ertrödelte Schätze sind beim Beswingten Allerlei zu entdecken.

aufmerksam, kreativ

Glänzende Reflektionen und winterliche Impressionen

P1100044_v1

 

In diesem Jahr hat im Advent krankheitsbedingt viel ausfallen müssen, sodass die frei interpretierte Petersburger Hängung erst spät zu einem weihnachtlichen Motto fand. Bis zum Tag der Heiligen drei Könige ist laut Kirchenjahr „Weihnachten“, somit stelle ich in aller Seelenruhe hier meine Dekoration vor.
-Wer sich nach ersten Hyazinthen sehnt, wird sicherlich auf anderen Blogs fündig… 😉

Die herbstliche Gestaltung durfte zum Teil an der Wand verweilen, während neue Blickpunkte hinzu kamen:
In der Mitte hängt nun ein goldgerahmter Spiegel, der das Licht reflektiert und damit zu etwas mehr Helligkeit beiträgt. Bereits vor einigen Jahren riss ich eine Seite aus einem Einrichtungs-Magazin heraus, die nun ihren Weg auf den Spiegel fand:
So wirkt er mehr wie ein Bestandteil der Bildersammlung als ein Gegenstand für das Bad.

.
P1100097_v1

 

 

Der barocke Rahmen blieb mitsamt der alten Weihnachtskugel am bekannten Platz.
Dazu gesellte sich ein kleiner Kranz aus Zapfen, eins der wenigen neu gekauften Stücke des Arrangements.

 

P1100103_v1

 

Mit dem Teddy auf dem Schoß, in die karierte Decke gekuschelt, strahlt das Bild mit dem Mädchen wunderbare Gemütlichkeit aus.

 

P1100069_v1

 

Zwei Rahmen aus hellem Holz präsentieren verschneite Winterstimmung:
Der eine mit einer Bank an der Ostsee (was einmal die Rückseite eines dänischen Katalogs war) und die andere Seite wurde ebenfalls aus einer Zeitschrift heraus getrennt:
Zarte Glashänger und rote Kugeln baumeln auf dem Foto an einem Zweig im Garten.
Tannenbaumkugeln in harmonierenden Farben sorgen innerhalb der Wandgestaltung verteilt für festliches Gefunkel, das sich unaufgeregt einfügt.

 

P1100050_v1
Endlich komme ich dazu, das Orchideen-Bild genauer vorzustellen:
Aus einer kleinen Stoffprobe von etro und einem Keilrahmen fertigte ich ein Bild aus Stoff.

 

P1100039

 

Da mir die offenen Kanten nicht gefielen, die durch den Mangel an Stoff entstanden, kaschierte ich sie mit schwarzem Ripsband. Hätte ich mehr Stoff gehabt, hätte ich die offenen Kanten schön umschlagen und fixieren können, sodass nichts mehr von ihnen zu sehen gewesen wäre.
Der schwarze Rips bildet einen deutlichen Kontrast zu den aquarellierten Farben des Drucks, was dem Bild einen dramatischen Akzent verleiht.

 

P1100075

P1100080_v1

 

Nun ist das Kunstwerk endlich fertig und gefällt mir ausgesprochen gut.

 

P1100102

 

Viele Kreationen geschickter Frauen gibt es auch bei CreaDienstag und Meertje zu entdecken.

aufmerksam, kreativ

Florales und Goldenes an der Wand

P1090855

 

Nach der herbstlichen Dekoration im September habe ich schon vor einiger Zeit die Wand in unserem Wohnzimmer mit floralen Elementen einerseits und ersten goldenen Akzenten andererseits gestaltet. Die Rosen und die Iris auf den Keilrahmen wirken elegant und frisch, auch der grüne Liblingsteller trägt zur Leichtigkeit bei. Während das Stillleben aus dem Garten und der Rebenkranz eindeutig herbstlich aussehen, verbreitet das Kalenderblatt mit dem Kaminfeuer optisch Wärme. Einzelne goldene Blickpunkte wie der antike Rahmen und die darin hängende Weihnachtskugel haben sich schon dazwischen geschummelt und weisen auf die kommende Zeit hin…

 

P1090946

 

Der zauberhafte Stoff mit den Irisblüten stammt von etro und ist ein kostenloses Fundstück aus der Auflösung eines Raumausstatters. Zum Glück war der kleine Rest gerade groß genug, dass ich ihn auf den Keilrahmen spannen konnte…
Sobald ich Zeit habe, kaschiere ich die Kanten noch hochwertiger.

Auf einem bescheidenen Plätzchen hat sich die Bourbonen-Lilie eingerichtet und nimmt die Formen der Irisblüten optisch auf. Versetzt nach unten harmoniert die feminine Büste im Stillleben mit dem matten Weiß der Lilie und der Iris – manch gestalterischer Zusammenhang fällt mir erst im Nachhinein auf 😉 .

 

P1090939

 

Wie immer ist das E dabei, dieses Mal baumelt ein silberner Zapfen daran und verweist auf das Motiv des darunter hängenden Kalenderblatts. Meine Kalender folgen rein optischen Gesichtspunkten, sodass ein „November-Blatt“ vom vorletzten Jahr problemlos zwischen Oktober und Dezember zu entdecken ist….
Der grüne Craquelé-Teller hängt seit dem Frühjahr ununterbrochen an der Wand, allerdings nach jeder neuen Gestaltung auf einer ungewohnten Position an einem anderen Nagel.

 

Kreative Projekte sind auch beim Creadienstag und bei Meertje zu bewundern.

aufmerksam, kreativ

Wandgestaltung „Herbst an der Küste“

P1090766

 

An vielen Orten wird der Herbst, der im September langsam beginnt und im Oktober erst spürbar wird, bereits durch heftiges Weihnachts-Geglitzer überholt. Bei uns im Wohnzimmer kommt der Herbst noch zu seinem Recht und darf in aller Ruhe verweilen: Mit warmen Tönen von Dünen und Blättern in den Bildern, Wimpeln und Lampions.
Durch das matte Tageslicht fallen leider die Bilder weniger bunt aus, als sie tatsächlich sind.

 

P1090752

 

Dank Blautönen und Farbklecksen in Rot, Orange und Grün lässt sich das Thema „Herbst an der Küste“ sehr schön darstellen, finde ich. Der Lampion aus fester Pappe und der grüne Teller in Craquelé-Optik unterstreichen die runde Form des Kranzes. Ein alter Kalender passt thematisch gut, so fand er ebenso seinen Platz wie eine Muschel aus Dänemark, die unauffällig einen einsamen Nagel verdeckt.

 

P1090760

 

Aus einem Hemd meines Mannes, das ich an ihm besonders mochte und das leider einen Riss hatte, der sich nicht schön stopfen ließ, fertigte ich diese gestreifte Wimpelkette.

 

P1090748

 

Mit weiteren Bildern von Nord- und Ostsee, einem Glasfisch aus Dänemark sowie einer wunderhübschen Schnecke aus Perlmutt am obligatorischen E vervollständigte ich das Arrangement.

Schöne kreative Ideen sind auch bei CreaDienstag und Meertje zu entdecken.

aufmerksam, kreativ

Inspirationen für kreative Projekte

The Graphics Fairy ist eine Website, auf der viele nostalgische Vorlagen und Bilder zum freien Download vorgestellt werden. Anleitungen zu selbstgemachten Kreationen zeigen, wie sich die Darstellungen praktisch einsetzen lassen.
Vor einiger Zeit habe ich diese Website entdeckt und als Favoriten gespeichert, nun habe ich den Link wiedergefunden, viele Schätze entdeckt und die Bilder auf den Computer gezogen, um sie bald weiterzuverwenden…

 

 

Vintage-Bee-Clip-Art-GraphicsFairy

aufmerksam, glaubhaft, kreativ

Im Anflug

 

P1070209

.

Etwas kommt über das Wasser geflogen,
bunte Teilchen sammeln sich in der Luft,
etwas manifestiert sich – aber wir wissen noch nicht, was es wird.
Es ist bunt, es ist energiegeladen, es ist positiv – aber seine Gestalt zeigt sich uns bisher nicht.
Doch es wird näher kommen, sodass wir erkennen, was es ist,
und damit beschenkt werden.

 

P1070211

Acrylfarben auf Künstlerpappe

aufmerksam, kreativ

Herbstlich dekorierte Bilder-Wand

P1060119

 

Es ist mal wieder Zeit, meine aktuelle Gestaltung der Bilder-Wand festzuhalten, bevor ich alles wieder abhänge und neu gestalte.
In der Mitte hängt ein gerahmtes Foto von Rügen, das ich aus einem Kalender trennte.

P1060123

Links befindet sich der alte Spiegel und schräg darunter ein Bild aus Worpswede.

P1060126

P1060134

P1060138

Das kleine Aquarell im rechteckigen Rahmen stammt aus Dresden; im Herbst freue ich mich immer, es heraus zu holen und ihm einen Platz zu geben.

Andere kreative Werke sind beim Creadienstag und bei Meertje zu finden.

aufmerksam, feminin

Im Auge der Betrachterin

In einem Experiment sollten Frauen einem forensischen Zeichner ihr Gesicht beschreiben, das dieser währenddessen hinter einem Sichtschutz in einer Zeichnung festhielt.
Anschließend unterhielt jede von ihnen sich eine Weile mit einer ihr bis dato unbekannten Person (Frau oder Mann), die daraufhin den Raum betrat und nun ihrerseits die betreffende Frau beschrieb.
Das Ergebnis, sichtbar in den beiden nebeneinander ausgestellten Zeichnungen, beweist, dass jede der Frauen sich negativer über das eigene Aussehen definierte als die Fremden die Person beschrieben. Kleine Falten, Lebeflecke, gefühlt dicke Gesichter, zu viele Sommersprossen, dünne Haare, ein hervorstehendes Kinn – all die kleinen und belastenden Makel fielen den unbeteiligten fremden Personen gar nicht auf und fanden somit in die zweite Zeichnung keinen Eingang. Interessanter Weise waren alle „zweiten Bilder“ der Wirklichkeit wesentlich näher als die diktierten Selbstbildnisse.

Zu sehen auf youtube auf englisch sowie in einer deutlich kürzeren deutschen Version auf dove.de

Was bedeutet das für uns Frauen und damit unser Selbstbild, unser Verhalten in Bezug auf Kaschieren, Übermalen, Kritisieren, Schönerträumen, Neidischsein?

 

P1030828

.

Manchmal helfen auch Geschenke von Kindern, den eigenen Wert zu erkennen.

aufmerksam, kreativ

Leichte Stimmung

P1050530

Bevor ich den Herbst willkommen heiße (was ich aktuell noch nicht mit ganzem Herzen tun kann), halte ich die sommerliche Wand mit ihren verschiedenen Blautönen und der luftigen Atmosphäre fest.
Ganz links befindet sich ein Spiegel, den ich vor Kurzem mit Brauntönen den anderen Rahmen angepasst und dazu gehängt habe.

 

P1050548

.

P1050538

 

P1050544

Die Herzen habe ich vor vielen Jahren gekauft und, da mir die ursprüngliche Gestaltung nicht gefiel, mit Acrylfarben blau übergemalt.

 

Viele weitere Kreationen sind zu bewundern bei RUMS sowie French Country Cottage und My Romantic Home.