aufmerksam

Ausflüge rund um Hamburg: Stippvisite in Schwerin

 

Kurz vor Weihnachten stahlen wir uns aus Hamburg davon – für einen Tagesausflug nach Schwerin.

 

 

Schwerin hat eine wunderschöne Altstadt sowie diverse prächtige historische Bauten, in denen die Ministerien der Landeshauptstadt untergebracht sind. Zahlreiche kleine Gassen sowie die vielen Seen rund um die Stadt sorgen für ein ganz besonderes Flair.

 

 

Auch Handwerk und kleine Manufakturen gibt es überraschend zahlreich: Töpfereien, eine Drechslerei, der Verkauf von Produkten aus einer Werkstatt für Menschen mit Behinderung, Blumenläden, handwerkliche Bäckereien und viele mehr. Auf dem Wochenmarkt besorgten wir frisch geräucherten Fisch.

 

 

Der Weihnachtsmarkt zog sich fast durch die ganze Altstadt, immer wieder stolperten wir über Plätze mit weiteren Buden.
Auf jeden Fall kommen wir im Frühsommer noch einmal wieder, vielleicht mit dem Fahrrad, um die Seen zu erkunden.

 

1 thought on “Ausflüge rund um Hamburg: Stippvisite in Schwerin

  1. Euren Plan für einen weiteren Besuch in Schwerin im nächsten Jahr finde ich lobenswert. Wir waren in den vergangenen Jahrzehnten ( ! ) schon mehrfach dort und haben insbesonderen den vor 2 Jahren in guter Erinnerung. Es hat sich , insbesondere nach der Bundesgartenschau vor einigen Jahren, enorm viel verändert; meist nur Gutes. Viel Spaß und Freude dabei.
    Gruß aus Salomonsborn und auch aus Erfurt mit einem der schönsten Weihnachtsmärkte in Deutschland .

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.