aufmerksam, kreativ

Motto-Bild gestalten: Einfach und wirkungsvoll

Buchstabenbild

 

Alle, die wenig Talent für kreative Aktionen haben, aber dennoch etwas Besonderes selbst gestalten wollen, kommen heute voll auf ihre Kosten.

Benötigt werden ein Computer mit Internetzugang, ein Drucker, Papier (weiß oder farbig) zum Drucken, Tapetenreste oder Geschenkpapier oder eine bunte Seite aus einer Zeitschrift, eine Schere, Klebe und ein Bilderrahmen (oder ein Stück Pappe als Untergrund).

Auf der Website Wordificator wird ein Schattenriss ausgesucht, der das spätere Motiv darstellt. Diverse Stichworte werden eingegeben, um daraus das Bild zu generieren. Nun einfach auf „Wordificate now!“ klicken und abwarten, wie die Stichworte als Umriss arrangiert wirken. Ich habe mehrfach „Wordificate now!“ geklickt, bis ich mit der Anordnung meiner Wörter im Umriss zufrieden war. Kostenlos ausdrucken, ausschneiden, auf einem Hintergrund aus Geschenkpapier, Tapetenrest oder Zeitungsseite befestigen, rahmen und fertig!
So einfach kann ein künstlerisches Ergebnis sein…

Diese Anleitung teile ich bei CreaDienstag, Meertje, DienstagsDinge und HandmadeOnTuesday.

 

Motto-Bild

1 thought on “Motto-Bild gestalten: Einfach und wirkungsvoll

  1. Hallo liebe Marie,

    eine einfache, aber schöne Idee! Vor allem find ich es toll, dass es vielfältig ist, denn man kann so ein Motto-Bild je nach Anlass anpassen 🙂

    Ich wünsche dir noch eine schöne Woche und ganz liebe Grüße,
    Rosy ♥

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.